Was sind eigentlich Aminosäuren?
Was sind eigentlich Aminosäuren? By Linda Ericson // Personal Trainer und Operations Manager von RCSN Fitness January 2018

Von den zwanzig Aminosäuren, die Proteine bilden, gibt es acht davon, die als essentiell bezeichnet werden. Zu diesen gehören Valin Leucin, Lysin, Threonin, Methionin, Tryptophan, Isoleucin und Phenylalanin . Diese kann der Körper nicht selbst synthetisieren, was bedeutet, dass man diese durch Nahrungsmittel zu sich nehmen muss. Obwohl die restlichen Aminosäuren vom Körper selbst produziert werden können, sind die Essentiellen ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses. Deshalb kann ein Mangel an essentiellen Aminosäuren zu einem Mangel an Nicht-Essentiellen führen.
Auf dem Markt findet man EAA und BCAA als Nahrungsergänzungsmittel. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass EAA-Zusätze alle essentiellen Aminosäuren enthalten und BCAA-Zusätze nur drei davon. Es scheint aber als ob es insbesondere Leucin ist, das den größten Teil zur Proteinsynthese beiträgt. Es ist sowohl in EAA, als auch in BCAA enthalten.  


Wenn man mindestens ein paar Tage pro Woche trainiert, ist es hilfreich einige Nahrungsergänzungsmittel, die Aminosäuren enthalten, einzunehmen . Eine gute Wahl wäre das zucker- und kohlenhydratfreie One Amino das zu 92.4% aus puren Aminosäuren besteht, die aus Mais gewonnen werden. Damit ist es vollkommen vegan. Für diejenigen, die Kraftsport machen, ist es vorteilhaft, Aminosäuren auf diese Art und Weise einzunehmen. Zum Beispiel könnte man nach dem Aufwärmen eine Portion (1-2 Löffel) One Amino essen bevor du dein eigentliches Training beginnst, um deine Erholung zu beschleunigen und deine Ergebnisse zu maximieren. Wenn du dich mit Laufen oder Schwimmen beschäftigst, ist es besser, kurz vor und nach deinem Workout die Einnahme zu einzutakten. Als Langstreckenläufer oder beim Marathon laufen ist es klug, die Aminosäuren ins Trinkwasser zu geben.



Die Aufnahme von Aminosäuren auf leeren Magen ist am effektivsten. Alles was du in Anschluss an deinen Shake isst, wird die Aufnahme von Aminosäuren erschweren, weil Aminosäuren direkt in den Blutkreislauf aufgenommen werden und nicht erst im Verdauungssystem aufgespaltet werden müssen. 

Was Lebensmittel angeht, werden essentielle Aminosäuren hauptsächlich in Produkten wiedergefunden, die tierische Proteinen enthält, wie Fisch, Eier, Fleisch und Milch. Im Gegenteil zu Fett und Stärke speichert unser Körper die überflüssigen Aminosäuren zur späteren Verwendung nicht. Deshalb müssen wir diese kontinuierlich durch unsere tägliche Einnahme erhalten. Als Vegetarier ist es besonders wichtig, auf deine Proteineinnahme aufzupassen um Mangelerscheinungen zu vermeiden. Es gibt mehrere vegetarische Alternativen, darunter Nüsse, Sojabohnen und Hülsenfrüchte, die besonders reich an essentiellen Aminosäuren sind.  

Wenn du dich weiter über BCAA-Zusätzen informieren willst, kannst du uns gern unter customer@fitnessguru.com schreiben. 
 

Kunden kaufen auch
How to get your dream booty
How to get your dream booty

The dream of a sculpted and firm butt is nowadays shared by both men and women. Mother nature seems to have blessed some individuals with a stunning backside more or less for free, while others must dedicate a lot of time and effort in order to get that booty they're dreaming of.

The Health Benefits of Coconut Oil
The Health Benefits of Coconut Oil

Coconut oil is one of the quite few foods that can rightfully be included in the "superfoods" category. Its unique combination of fatty acids has a number of positive health effects, not least because of the fatty acid called lauric acid which is the most important fatty acid for humans and our general well-being. It is mainly thanks to this that coconut oil has gotten its reputation of being something as close to nature's gold since this fatty acid gives the oil its antibacterial properties and its ability to fight bacteria.

10 healthy breakfast ideas
10 healthy breakfast ideas

What characterizes an optimal breakfast? What should you start your day with to stay satisfied all the way through lunch without a failing blood sugar? And how should you combine the different energy sources in the best possible way?

5 best back exercises
5 best back exercises

After our leg muscles, one of the largest groups of muscle is our back. The back can be divided into deep and superficial muscles where the deep muscles consist of those who move and stabilize the spine. The superficial ones are most commonly referred to as m. latissimus dorsi, m. trapezius, and the shoulder blade muscles m. rhomboideus minor, m. rhomboideus major, as well as the long, straight muscle m. erector spinae. These are the ones mentioned in daily speech and are what we usually target in the world of bodybuilding.

Zurück nach oben