Valentinstag - Das beste Paartrainin
Valentinstag - Das beste Paartrainin February 2016

Das mit der Motivation und dem Training kommt und geht in Wellen. Manchmal ist es anstrengend, ins Fitnessstudio zu gehen und man ist nicht im Geringsten motiviert, zu trainieren. Dies gilt auch für mich. Dann ist mein Tipp: Finde einen Trainingspartner! Es ist nicht nur einfacher, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn man dies gemeinsam mit jemandem geplant hat, sondern es macht auch viel mehr Spaß!

Meine Trainingsreise begann gemeinsam mit meiner Schwester. Wir beschlossen, vier Monate lang viermal pro Woche zu trainieren und wenn wir dies schafften, würden wir auf eine Reise gehen. Auf diese Weise hatten wir einander als Motivation, wenn es mal schwer wurde und wir konnten nicht schummeln. Wir hatten einander ja versprochen, dass wir es schaffen würden! Und wir schafften es!

Heute ist Valentinstag und das sollte man natürlich feiern. Und was ist besser, als eine Trainingseinheit mit jemandem, den Du gern hast?  Hier kommen einige spaßige Übungen, die Du mit Deinem Partner machen kannst!

Beinheben: Die eine Person liegt auf dem Boden und umfasst die Beine der Person, die steht. Dann schubst die stehende Person die Beine der liegenden Person Richtung Boden. Die liegende Person darf hierbei nicht mit den Füßen den Boden berühren. Hier aktivierst Du wirklich Deine Bauchmuskeln. Wiederholt diese Übung 10-15 Mal und tauscht dann die Plätze!

Sit-ups mit Ball gegeneinander: Bei dieser Übung seid Ihr gemeinsam aktiv. Ihr benötigt einen Ball oder etwas anderes, das sich gut werfen lässt. Bei dieser Übung nehmt Ihr die Sit-up-Position mit den Füßen aneinander ein. Dann macht Ihr einen Sit-up und werft Euch, wenn Ihr oben seid, den Ball zu. Dies ist ebenfalls eine super Übung für den Bauch. Wenn Ihr zusätzlich die Schultern trainieren wollt, streckt in der Rückenlage die Arme nach oben und berührt über dem Kopf mit dem Ball den Boden.

Pistolen-Kniebeuge sind eine schwierige Übung allein und eignen sich daher gut mit einem Partner. Stellt Euch einander gegenüber und haltet Euch gegenseitig an den Armen fest. Diese Übung ist super für Beine und Po.

Die Unterarmstütze wird meist auf dem Boden ausgeführt, aber warum sollte man dies nicht etwas schwieriger gestalten? Wenn Ihr Euch herausfordern wollt, ist dies eine großartige Übung zum Ausprobieren. Die Bauchmuskeln werden aktiviert und die Balance getestet.

Denise Nordén, Fitnessguru PT, Ambassador and Writer

Kunden kaufen auch
How to get your dream booty
How to get your dream booty

The dream of a sculpted and firm butt is nowadays shared by both men and women. Mother nature seems to have blessed some individuals with a stunning backside more or less for free, while others must dedicate a lot of time and effort in order to get that booty they're dreaming of.

The Health Benefits of Coconut Oil
The Health Benefits of Coconut Oil

Coconut oil is one of the quite few foods that can rightfully be included in the "superfoods" category. Its unique combination of fatty acids has a number of positive health effects, not least because of the fatty acid called lauric acid which is the most important fatty acid for humans and our general well-being. It is mainly thanks to this that coconut oil has gotten its reputation of being something as close to nature's gold since this fatty acid gives the oil its antibacterial properties and its ability to fight bacteria.

10 healthy breakfast ideas
10 healthy breakfast ideas

What characterizes an optimal breakfast? What should you start your day with to stay satisfied all the way through lunch without a failing blood sugar? And how should you combine the different energy sources in the best possible way?

5 best back exercises
5 best back exercises

After our leg muscles, one of the largest groups of muscle is our back. The back can be divided into deep and superficial muscles where the deep muscles consist of those who move and stabilize the spine. The superficial ones are most commonly referred to as m. latissimus dorsi, m. trapezius, and the shoulder blade muscles m. rhomboideus minor, m. rhomboideus major, as well as the long, straight muscle m. erector spinae. These are the ones mentioned in daily speech and are what we usually target in the world of bodybuilding.

Zurück nach oben