Halloween Graveyard
Halloween Graveyard October 2017

Zutaten:
1 Banane
30 g Fitnessguru Coconut Oil
1 EL Honig
1,5 EL Kakao
1,5 Löffel One Whey Dark Chocolate
1 dl Hafermilch
1 dl Fiberhaferflocken
2 EL Mandelmilch
2 TL Kakao
1 EL Honig
1 EL Fitnessguru Coconut Oil
1 One Whey Bar Zero Caramel
2 TL Fitnessguru Peanut Butter Crunchy
Ein paar Tropfen Wasser

Zubereitung:
Banane in Scheiben schneiden und in den Gefrierschrank stellen.
Grabsteine
Den Müsliriegel in die Mikrowelle 10 Sekunden oder bis er weich ist erwärmen.
In 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit den Fingern plattdrücken bis sich ein 3x2 cm Rechteck gebildet hat. Die Rechtecke im Gefrierschrank platzieren.
Schrift für die Grabsteine
Wenn die Erdnussbutter zu fest ist mit ein paar Tropfen heißem Wasser mischen. Benutz die Erdnussbutter mit Hilfe von ein paar Zahnstocher um "RIP" oder ähnliches auf die Grabsteine zu schreiben. Im Gefrierschrank stellen bis es fest ist.
Schokoladenmüsli
In einer Pfanne Kokosöl und Honig erhitzen. Haferflocken, Mehl und Kakao hinzufügen. Die Mischung braten bis alles geröstet ist.
Schokocreme
Kokosöl und Honig in einem kleinen Topf schmelzen. Die Hitze runterdrehen und Kakao und Proteinpulver hineinsieben. Umrühren. Wenn die Creme fester und körnig wird, Milch hinzufügen bis sich eine dicke, cremige Soße entwickelt hat.

Ein paar Bananenscheiben in Schnapsgläser legen und danach mit der Schokoladensoße füllen. Ein bisschen Müsli drauf streuen und ein Grabstein reinsetzen.

Direkt essen oder 30-60 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

Von Paulina Sounvieri // Blogg und Instagram 100KitchenStories

 

Zurück nach oben