Beef Teriyaku und Nudelsalat

Beef Teriyaku und Nudelsalat

June 2017

Probieren Sie unseren Beffteriyaki mit Fitnessnudelsalat, ein gutes und kalorienarmes gericht.

4 Portionen
Zutaten
3 Pakete
Fitness Noodles®
600 g Minutensteak
1 dl Teriyakisosse
200 g grüne Sojabohnen
Radieschen
Zuckerschoten
frischer Koriander
Sesam-Samen
Salz und Pfeffer

Dressing
Saft 1 Limone
1 Tl Sesamöl
2 El hellen Soja
4 El Olivenöl oder Rapsöl
2 Tl Wasser
1 Knoblauchzehe
1 Chili

Schneiden Sie das Minutensteak dünn und mischen Sie es mit der Teriyakisosse, lassen Sie es ziehen. Mischen Sie Limonensaft, Sesamöl, Soja, Knoblauch und den fein gehackten Chili zusammen. Erhitzen Sie eine trockene Bratpfanne und rösten Sie die Sesamsamen bis sie goldbraun sind. Kochen Sie Wasser auf und kochen Sie die Nudeln 2 Minuten. Braten Sie die Fleischscheiben kurz auf hoher Wärme. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Hacken Sie Radieschen, Koriander und Zuckerschoten und mischen Sie unter die Nudeln. Servieren Sie das Minutensteak auf dem Nudelsalat. Garnieren Sie mit geröstetem Sesam und Koriander. Genießen!

TIP: Variieren Sie Ihre Proteinquellen mit Ihrem favoriten Fleisch oder machen Sie Eine vegetarische Alternative mit Quorn, Tofu, Portobello-Champignons und Gemüse.

Nahrungsinhalt (pro Portion)
Kcal 441,5
Protein 52 g
Kohlenhydrate 7,7 g
Fett 20,7 g

Nahrungsinhalt (pro Satz)
Kcal 1766
Protein 207 g
Kohlenhydrate 31 g
Fett 83 g

Zurück nach oben