Aminosäuren sind Bestandteile, die die Proteine im Körper aufbauen und wichtig sind, damit unsere Muskeln, unser Stoffwechsel und unser Immunsystem funktionieren.

Aminosäuren sind aus langen Ketten zusammengesetzt und schaffen Proteine und deren Eigenschaften im Körper. Die Ketten bestehen aus 20 verschiedenen Aminosäuren, von denen der Körper 8 nicht selbst herstellen und lagern kann, sodass es wichtig ist, dass wir diese Aminosäuren durch unsere Kost zu uns nehmen. Diese Aminosäuren nennt man “essentielle“ Aminosäuren. Wir finden sie zuerst in tierischen Produkten wie Fleisch, Fisch, Eiern und Milch.

Weil unser Muskelgewebe aus Proteinen besteht, die ihrerseits aus Aminosäuren bestehen, ist es gut, Aminosäuren in Form von Nahrungsergänzung neben dem Training zu sich zu nehmen. Bevor, während und nach dem Training ist der Körper besonders aufnahmefähig für Nährstoffe und durch die richtige Ernährung kannst Du ganz leicht Deine Leistungsfähigkeit verbessern.

Du hast sicher von BCAA gehört, welches eine Zusammensetzung der drei essentiellen Fettsäuren ist. Diese drei Aminosäuren machen nahezu 35% deiner Muskelmasse aus. Will man also seine Erholung effektiver gestalten und seine Muskeln aufbauen, ist BCAA für das Krafttraining empfehlenswert. Fitnessgurus One Amino® beinhaltet diese 3 Aminosäuren und diese sind l-leucin, I-isoleucin und I-valin. Diese Aminosäuren sind am besten, wenn es zum Muskelaufbau kommt und sie steigern sogar deine Kondition und Ausdauer.

Ein weiterer Vorteil von BCAA ist, dass es nicht in die Leber steigt, sondern direkt in die Muskeln geht und diese während des Trainings repariert. Wenn man Aminosäuren mit normaler Nahrung oder Proteinpulver aufnimmt, gehen diese erst in die Leber, die sie dann bricht und in Energie/ Kraftstoff umwandelt oder weiterleitet, um Deine Muskeln aufzubauen und zu reparieren.

BCAA täuscht zudem dein Gehirn und wirkt dessen Müdigkeit entgegen. Dadurch wirst Du wacher und konzentrierst Dich besser auf Deine Trainingseinheiten und Leute, die über einen längeren Zeitraum trainieren, verwenden BCAA, um trotz körperlicher Erschöpfung das Training ausführen zu können.

Zusammenfassung:
– BCAA ist die beste Aminosäure beim Training
– BCAA beschleunigt Deinen Stoffwechsel, reduziert den Muskelabbau und fördert den Muskelaufbau

Denise Nordén, Fitnessguru PT, Ambassador und Schriftstellerin